Donnerstag, 10. September 2020

Einladung zur Diskussionsrunde "Zukunft gestalten"

Hallo liebe Sportfreunde,
unsere Vereins-, Kreis- und Verbandsarbeit befindet sich in einem stetigen Wandel und unterliegt immer wieder aktuellen Entwicklungen. Wir als Landesjugendvorstand haben die Möglichkeit, diese Entwicklungen zu unterstützen, zu fördern und auch zu lenken.
Wir möchten EUCH hiermit einladen, an unserer Diskussionsrunde zum Thema „Zukunft gestalten“ teilzunehmen. Die Einladung zur Diskussion wurde unter "Dokumente" eingestellt.

Mittwoch, 2. September 2020

Satzung und Finanzordnung eingestellt

Unter "Dokumente" wurden die Satzung von 19.12.2019 sowie die Finanzordnung vom 05.10.2017 eingestellt.

Donnerstag, 27. August 2020

Unter Ergebnisse wurde das Protokoll des verbandsoffenen Wettkampfs für Waffen Mod. 98 eingestellt.

Unter Ergebnisse wurde das Protokoll des verbandsoffenen Wettkampfs für Waffen Mod. 98 eingestellt.

Mittwoch, 12. August 2020

Ergebnisse des offenen Pokalwettkampfes Pistole 08

Glückwunsch den Siegern und Platzierten.
Das Protokoll kann unter "Ergebnisse" eingesehen werden

Dienstag, 12. Januar 2021

Geltende CORONA-Schutzmaßnahmen, Stand 10.01.2021

Die Corona-Landesverordnung ab dem 10. Januar 2021, gültig (vorerst) bis zum 31.01.2021. Das öffentliche Leben wird heruntergefahren und die Kontaktbeschränkungen werden verschärft.

Samstag, 6. Juni 2020

Schützen droht Verlust der Schießhalle Gehlsdorf

Wie OZ und NNN gestern übereinstimmend berichteten, sucht die WIRO nach einem neuen Betreiber für die Schießhalle in Gehlsdorf, denn die Anlage arbeitet nicht kostendeckend und soll deshalb verpachtet werden. Die Halle in Gehlsdorf ist im Umkreis von 100km einzigartig, ein Wegfall der sportlichen Nutzungsmöglichkeiten wäre für die Rostocker Schützen ein schwerer Verlust, denn dann wäre in unserer Region ein Training für etwa 1/3 der sportlichen Disziplinen nicht mehr möglich; viele Keis- und Landesmeisterschaften könnten nicht mehr durchgeführt werden. Und ohne Training und Wettkämpfe würde für viele Schützen das Bedürfnis zum Besitz ihrer Waffen entfallen.
Die Entscheidung der Bürgerschaft über das weitere Schicksal der Schießhalle ist wohl für den Herbst 2020 zu erwarten. 

Daher sind alle Schützinnen und Schützen der Hansestadt Rostock aufgerufen, an die Politiker dieser Stadt heranzutreten und diese auf die bestehende Problematik hinzuweisen. 

Mittwoch, 22. April 2020

22.04.2020 - Der Landesschützenverband teilt mit

das Präsidium des Landesschützenverbandes Mecklenburg-Vorpommern gibt bekannt, dass die Wettkampfsaison 2020 für beendet erklärt wird. Das betrifft alle Landeswettbewerbe, wie die Landesmeisterschaften (Bogen, Kugel, Flinte), MV-Cup, Rangliste und das Landeskönigsschießen.

Das Präsidium hat mit dieser Entscheidung eine klare und verbindliche Aussage formuliert, um Spekulationen und Unsicherheiten bei seinen Mitgliedern und organisierten Sportschützen zu vermeiden. Auch sind sich die Verantwortlichen im Verbandspräsidium darüber im Klaren, dass dies für uns Alle eine sehr ernüchternde und unschöne Entscheidung im Sinne der sportlichen Aktivitäten ist.

Samstag, 15. Februar 2020

Die Kreismeisterschaft für die Aufgelegt-Disziplinen und KK-Pistole 25m wurde vom 14.03. auf den 21.03. verschoben

Achtung Terminänderung, bitte beachten: 

Entgegen den Terminen in der Terminübersicht über die Kreismeisterschaften 2020 findet die Kreismeisterschaft  für die Aufgelegt-Disziplinen und KK-Pistole 25m am 21.03.2020 statt

Freitag, 11. September 2020

Schützengesellschaft Concordia von 1848 e.V. Hansestadt Rostock

Schützenzentrum Südstadt

Ziolkowskistraße 11
18059 Rostock
Tel:  0381/4444289
Email: info(at)schges-concordia.de

mehr lesen…