Privilegierte Nordische Schützengesellschaft zu Rostock e.V.

Die Privilegierte Nordische Schützengesellschaft zu Rostock e.V. hat derzeit 17 Mitglieder und ist Mitglied im Deutschen Schützenbund (DSB) und im Bund Deutscher Sportschützen (BDS).
Die sportlichen Schwerpunkte der Vereinsmitglieder liegen in den Großkaliber- und den Vorderladerdisziplinen. Daneben wird aber auch Wert auf ein reges Vereinsleben gelegt.

Alljährlich werden von der Privilegierten Nordischen Schützengesellschaft zu Rostock die Verbands-offenen Wettkämpfe "Rostocker Dienstgewehrschießen für Vorderlader-Dienstgewehre" sowie die Pokalwettbewerbe  "Frankonia-Frühjahrspokal", "Historische Scharfschützengewehre"  und "Historische Waffen"  auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Lichtenhagen durchgeführt.

Kontakt: Wolfgang Finze, E-Mail: wolfgang_finze(at)hotmail.com